• Verfasser: Traudi Schlitt
  • Themen: Thema: 2022, Lesung
  • 0

Die Winter-Frauen – eine literarische Begegnung

Mit ihrer Trilogie über die Winterfrauen hat die Autorin Astrid Ruppert fünf Frauen durch die Jahrzehnte begleitet – von der Kaiserzeit bis in die Gegenwart.

In ihrer Lesung wird sie die Winter-Frauen und deren Schicksale vorstellen und dabei aus allen drei Romanen lesen: „Leuchtende Tage“, „Wilde Jahre“ und „Ein Ort, der sich Zuhause nennt“.

Datum: Dienstag, 24. Mai 2022, 19 Uhr
Ort: Alsfeld, Musseunsscheune, Rittergasse 3
Veranstalter: Alsfelder Kulturtage e.V.
Eintritt: 8 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr, Vorverkauf in der Buchhandlung Lesenswert)

Foto: Peter Porst