• Verfasser: Dr. Walter Windisch-Laube
  • Themen: Thema: Mitwirkende
  • 0

Heinz, Barbara

Seit 40 Jahren arbeitet die gebürtige Frankfurterin Barbara Heinz als freiberufliche Bewegungs- & Tanztherapeutin/ -Pädagogin im Vogelsbergkreis, Fulda, Rhein-Main Gebiet und Nordbayern.

Seit 30 Jahren hat sie ihren Lebensmittelpunkt in den Vogelsbergkreis verlegt.
Seit dieser Zeit ist sie u.a. auch an der VHS Vogelsbergkreis tätig mit  vielfältigen Angeboten in den Bereichen Tanz, Gesundheit ( Präv.Rückenschule , QiGong),
Ganzheitliches Gehirn-und Gedächtnistraining (GGT).
Tanz+Bewegung ist ihre große Profession.
Den „TANZ DES LEBENS“ in all seinen Facetten  an zu nehmen, aus zu füllen und zu gestalten ist ihr ein tiefes Bedürfnis.
Unterschiedlichste Menschen – auch mit geistiger, psychischer und körperlicher Einschränkung- dabei auf dem kreativen WEG des Be-WEGT- seins mitzunehmen,
Begegnung zu ermöglichen mit Freude an der gemeinsamen Bewegung +Tanz.
 Dies ist ihr ein großes Anliegen, Motivation , Motor und Erfüllung zugleich in ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit.
Um diese Intention + Ideen multiplikatorisch weitergeben und teilen zu können,
hat sich Barbara Heinz vor 5 Jahren entschlossen in Zusammenarbeit mit der Bildungsakademie des lsbh Frankfurt/M. (moment!Gruppen) Menschen weiter zu bilden, die mit demenziell geprägten Menschen in Würde arbeiten und sie über
Motorische Vielfalt + Tanz  unterstützen und begleiten wollen.